IPTV.nak.org
Sprache English Deutsch français español português
Sie nutzen einen unbekannten oder nicht unterstützen Browser, bitte nutzen Sie wenn möglich einen aktuellen Firefox, Chrome, Safari, Opera.

Nutzungsbedingungen

1. Allgemeines

Die Neuapostolische Kirche International (NAKI) ist Eigentümerin und Betreiberin des IPTV-Portals.

Mit dem IPTV-Portal erhalten Kirchenmitglieder die Möglichkeit, Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen (nur Live-Streaming) übers Internet zu empfangen. Das IPTV-Portal ist über die Domain https://iptv.nak.org/ erreichbar und kann mittels verschiedenen internetfähigen Empfangsgeräten (z.B. PC, Notebook oder Mobiltelefon) genutzt werden.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung des IPTV-Portals und sind für alle Nutzerinnen und Nutzer verbindlich.

NAKI behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit geänderten Umständen wie neuen Gesetzen oder technischen Weiterentwicklungen anzupassen.

2. Registrierung und Zugang

Kirchenmitglieder

Kirchenmitglieder können über ihre Gemeinde ein Nutzerkonto beantragen. Hierfür benötigt es: Nutzername, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und allenfalls eine Telefonnummer, um Ihre Fragen zu beantworten. Diese Daten werden gelöscht, nachdem sie nicht mehr erforderlich sind, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Gemeinden

Gemeinden bezeichnen eine fürs IPTV-Portal verantwortliche Person, welche bei ihrer Gebietskirche ein Nutzerkonto beantragen kann.

Gebietskirchen

Die Gebietskirchen erhalten ihr Nutzerkonto («Master-Administrator Gebietskirche») direkt von NAKI.

3. Pflichten der Nutzerinnen und Nutzer

Als Nutzerin oder Nutzer des IPTV-Portals haben Sie folgende Pflichten:

4. Zusätzliche Richtlinien für Gebietskirchen und Gemeinden

Die Gebietskirchen und Gemeinden müssen sich bei der Nutzung des IPTV-Portals an die vorliegenden Nutzungsbedingungen halten. Zusätzlich gelten folgende Richtlinien:

5. Datenschutz und Sicherheit

Der Schutz der Persönlichkeit aller Beteiligten und die korrekte Verarbeitung der personenbezogenen Daten liegt NAKI sehr am Herzen. So gilt die Datenschutzerklärung von NAKI auch für das vorliegende IPTV-Portal.

Weiter trifft NAKI alle angemessenen rechtlichen, organisatorischen und technischen Massnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit des IPTV-Portals und dessen Inhalte.

Bitte beachten Sie jedoch, dass der Zugang zum IPTV-Portal über das Internet erfolgt und damit über ein offenes, jedermann zugängliches Netz. Obwohl die Daten zwischen dem Nutzer und dem IPTV-Portal verschlüsselt übermittelt werden, bleiben gewisse Transportverbindungsdaten wie Sender- und Empfängeradressen der Empfangsgeräte unverschlüsselt.

6. Urheberrecht und andere Immaterialgüterrechte

Alle von NAKI veröffentlichten Inhalte wie das Logo von NAKI, Fotos, Bilder, Filme oder Texte sind urheberrechtlich geschützt und gehören ausschliesslich NAKI oder den jeweiligen Rechteinhabern. Eine andere Verwendung (z.B. Speicherung oder Wiedergabe eines Gottesdienstes oder einer kirchlichen Veranstaltung), ist nur mit schriftlicher Zustimmung der NAKI und/oder der betreffenden Rechteinhaber möglich.

7. Haftungsausschluss

NAKI übernimmt keine Haftung bei Störungen oder Ausfällen des IPTV-Portals oder den darin enthaltenen Daten. NAKI schliesst jede Haftung für direkte oder indirekte Schäden sowohl für sich selbst als auch für von der NAKI beauftragte Dritte im gesetzlich zulässigen Rahmen aus. In keinem Fall haftet NAKI für Folgeschäden, Verlust von Daten, Schäden infolge Downloads, Ansprüche Dritter und entgangenen Gewinn.

Die NAKI haftet auch nicht für Schäden infolge rechtswidriger Nutzung des IPTV-Portals und den darin enthaltenen Daten.

Im Übrigen gelten die auf den NAKI-Webseiten publizierten Bestimmungen bezüglich Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss.

8. Konsequenzen bei Missachtung der Nutzungsbedingungen

Bestehen Anzeichen eines zweck- oder rechtswidrigen Verhaltens, kann NAKI die Nutzerin oder den Nutzer zur gesetzes- und regelkonformen Nutzung anhalten oder die Zugriffsberechtigung ändern, einschränken oder ganz entziehen.

Letzte Änderung: 14.05.2021